Kalkulation der Studienreise


Um die in der Arbeit konzipierte Studienreise erfolgreich umsetzen zu können, ist eine realistische Preiskalkulation unumgänglich. Da der Preis ein entscheidendes Kaufkriterium ist, spielt ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis für den Kunden eine wichtige Rolle. Der ermittelte Preis gibt Aufschluss darüber, wie sich die Studienreise im Vergleich zu den Wettbewerbern auf dem Markt etablieren könnte.

Für kleine Studienreiseveranstalter ist es schwierig eine genaue Kalkulation zu erstellen. Meistens werden die Reisen für kleine Gruppen konzipiert, wo schon geringe Abweichungen einen entscheidenden Einfluss auf die Kalkulation haben können. Risikobereiche für jeden Studienreiseveranstalter während der Kalkulation, sind in der Regel:

Gruppengröße: Der Reisepreis hängt hier von der Auslastung der Reise ab, die aber im Vorfeld nur geschätzt werden kann.
Fremdkosten: Kosten für Eintrittsgelder, den Reiseleiter oder Flughafengebühren können von Reise zu reise unterschiedlich sein. Ein etwaiger unerwarteter Mehrkostenaufwand kann jedoch kurzfristig nicht in den kalkulierten Reisepreis einbezogen werden.
Wechselkurse: Gewinne oder Verluste der Studienreiseveranstalter sind stark abhängig von dem jeweiligen Wechselkurs des Landes58

Die nachfolgende Kalkulation konkretisiert die Chancen und Risiken für die in dieser Arbeit konzipierte Studienreise.

Der Verkaufspreis errechnet sich aus den anfallenden Fixkosten, den variablen Kosten und einer Gewinnmarge. Des Weiteren wird in der Berechnung ein aktueller Wechselkurs verwendet. Nach dem Stand vom September 2005 entspricht 1 Euro = 8 Rand.
In dem hier durchgeführten Berechnungsbeispiel wurden als Grundlage für die Kalkulation die Preise für die Monate Oktober/November ausgewählt




6.1 Fixkosten

Diese Kosten sind nicht personen- oder gruppengrößenabhängig, sondern fallen bei jeder Reise in gleicher Höhe an.

Bus inklusive Busfahrer für 16 Tage
4.300, - €
Spesen Busfahrer
150, €
Unterkunft im Einzelzimmer Busfahrer59
1.345, - €
Reiseleiterhonorar inkl. Spesen (130,-€/Tag)
2.080, - €
Flugkosten Reiseleiter
1.074, - €
Unterkunft Reiseleiter im Einzelzimmer
2.510, - €
Eintrittsgelder Reiseleiter
80, - €

Insgesamt:

11.539, - €

Da eine Marge für Werbung, Vertrieb und Gemeinkosten in einer Höhe von 25% üblich ist, wird ein entsprechender Betrag noch auf die Fixkosten aufgerechnet. In diesem Fall sind das 2884,75, - Euro. Die gesamten Fixkosten belaufen sich damit auf 14.423,75, - Euro.

[weiter ...]

58  vgl. Klingenstein M.A. (2000): Studienreisen. In: Jörn W. Mundt (Hrsg.): Reiseveranstaltung: Lehr- und Handbuch. München, S.276
59  Da der Busfahrer aus Kapstadt stammt, sind in dieser Berechnung nicht die Übernachtungspreise der Unterkunft in Kapstadt mit eingerechnet